Ob zu Fuß, per Fahrrad, Motorrad, Motorroller oder Auto – ein Besuch der Vienenburg lohnt sich immer.

Bergfried

Besteigen Sie den Bergfried und genießen in 24 m Höhe einen herrlichen Blick über das gesamte Harzvorland.

Alte Baukunst

Spazieren Sie einmal rund um die Burg und bestaunen die Baukunst des 14. Jahrhunderts.

Burg-Führung

Buchen Sie eine Führung und erfahren Sie Interessantes zur wechselhaften Geschichte der Vienenburg.

Führungen ab 5 bis max. 20 Personen und Bewirtung im BurgCafé für Gruppen ab 6 Personen nur nach Voranmeldung per Telefon oder Kontaktformular.

Stempelstelle

Am Eingang zum Bergfried finden Sie den Hinweis zur Stempelstelle für  Ihren Wanderpass. Den Stempel erhalten Sie bei unserem „Turmwart“ Herrn Dettmer, letzte Tür links neben dem ehemaligen „Back- und Waschhaus“.

Parkplatz

Parken können Sie entweder auf dem burgeigenen Parkplatz (erreichbar über den Nebeneingang) oder auf dem Schützenhausparkplatz.

Der BurgHof ist zum Parken Anwohnern und Besuchergruppen nach Voranmeldung vorbehalten.